BRIGITTE ZACHMANN 
 
  MALEREI UND GRAPHIK

 

Malerei
Malerei
Gouachen
Gouachen
Serigraphie
Serigraphie
Zeichnungen
Zeichnungen

Geboren in Blaubeuren bei Ulm. Studium der Pädagogik mit Schwerpunkt Bildende Kunst; acht Jahre Lehrtätigkeit. Ab 1978 ausschließliche Beschäftigung mit Malerei. 1984 - 1986  Gaststudium bei Prof. H.P. Zimmer, HBK  Braunschweig.

Brigitte Zachmann lebt und arbeitet in der Nähe von Braunschweig (Niedersachsen).

Einzelausstellungen nach 1994

 

2017    Evangelische Akademie Wittenberg

2015    Stadtbibliothek Braunschweig

2013    Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck

2010    Stadtbibliothek Braunschweig

2009    Stadtbibliothek Salzgitter

2008    Rathausgalerie Erfurt

2007    Generalbundesanwaltschaft Karlsruhe

2006    Podium Kunst e.V., Schramberg

2005    Michaeliskirche Erfurt

2005    OKS-Galerie, Braunschweig

2004    Bezirksamt Stuttgart - Weilimdorf

2004    Kloster Brunshausen / Bad Gandersheim

1999    Ev. Tagungshaus Hessenkopf / Goslar

1997    Bundespatentgericht München (Grafik, mit vier weiteren Teilnehmern)

1996    Landesfunkhaus des Mitteldeutschen Rundfunks, Magdeburg

1995    Galerie 333, Helmstedt

1994    Landesfunkhaus des Mitteldeutschen Rundfunks, Magdeburg (MDR)

1994    Galleria Pro Grigioni Italiano, Poschiavo, Schweiz

1994    Wilhelm Raabe-Haus, Braunschweig

 

Gruppenausstellungen, u. a.

 

1992    Landesgirokasse Stuttgart: Künstlerinnen aus Baden-Württemberg von M. C. Filser bis heute

Kontakt:  

bzachmann@icloud.com

bdzelm@t-online.de

 

CV Bild.jpg
© 2020 by Brigitte Zachmann
 überarbetet: 16. Juli 2021